Sie befinden sich hier:

Gästebuch

Wir freuen uns auf Ihren Gästebucheintrag und auf konstruktive Kritik. Jedoch behalten wir uns die Löschung von Beiträgen vor.

Beitragsnachricht

Sicherheitsabfrage


Karla
Sonntag, 31. März 2019
Esxwar wieder eine wunderbare Saison auf der Kammloipe und im Tschechischem!! Vielen Dank an alle, die das möglich machen!!!
Danke auch an Frau Holle ;-)
Karla
Wilfried Zan
Montag, 25. März 2019
Sonntag 25.03.2019
Bin von Hotel Kranichsee, Weithersglashütte, Carlsfeld in die Spur nach Mühlleiten eingestiegen, dann links ab nach Rolava und dann nach Prebusch gefahren,
Auf dem Kamm viele Nadeln in der Spur wo der Wald dicht an die Loipe rückt, dann wieder Schnee der ersten Klasse wo der Wald zurückweicht.
Links an nach Rolava. im Wald schon kleine Bäche, in der Chechischen Moorhochebene taut der Schnee auf der Wiese, die ersten Vögel sind zusehen und zwittschern. Der Frühling zieht langsam ein.Ich fahre entlang der Strasse Richtung Prebush,Einige male schnalle ich die Ski ab und muss 100 Meter zufuß gehen.
Bei Prebusch drehe ich um und versuche von Schneescholle zu Schneescholle zu fahren. Ich wage auch den Weg über die Berge nach Jeleini, drehe aber um . Zu waghalsig
Ich nehme den gleichen Weg zurück nach Carlsfeld
Das Erlebnis war dennoch großartig. Noch immer ist es der Winterwald der mich fasziniert. Vielleicht schneit es noch mal.Dann noch mal losziehen

Gunnar Götzel
Samstag, 23. März 2019
Heute beidseits der Grenze neu gespurt. Danke allen Bullifahrern! Wer die Fichtennadeln im Hochwald in Kauf nahm hatte ansonsten Frühlingswetter im Schnee pur. Auf den tschechischen Hochebenen ein Traum! In Rolava eine neue Spur vom Abzweig Magistrale/Carlsfelder Straße zum Denkmal für die Opfer des Kriegsgefangenenlagers Sauersack, weiter Richtung Jeleni, gezogen.
Gunnar Götzel
Mittwoch, 20. März 2019
Märzskifahren auf der Kammloipe! Während in Drehbach die Krokusse blühen haben wir bei Sonne und blauem Himmel gute bis sehr gute Schneeverhältnisse in den Kammlagen. Wer jetzt nicht unterwegs ist, verpasst die schönsten Skitage in der Saison! Sehr hilfreich für alle Touren ist die neue Loipenkarte, die unter der Mitarbeit von S. Gläss herausgegeben wurde. Eine sehr gute Übersicht der Loipen in den Kammlagen beidseits der Grenze.
Thomas Schumann
Dienstag, 05. März 2019
Trotz wochenlang Wärme und Regen ist ein Großteil der Loipe noch befahrbar. Auf unserem Weg nach Schöneck bin ich früher umgekehrt, bei der Abfahrt (leicht markiert, eigentlich mittelschwer) war es nicht möglich, zu bremsen, so dass ich umgekehrt bin. Bis Mühleithen war aber alles gut befahrbar - Dank an die Loipenpfleger.

Thomas aus Bad Kreuznach
 
Powered by Phoca Guestbook